Prepaid-News

0

1&1 All-Net-Flat Basic jetzt 19,99 € pro Monat in den ersten 24 Monaten

Peu à peu beugt sich Anbieter 1&1 dem Allnet-Flat-Preisdruck, den insbesondere DeutschlandSIM mit Einführung des neuen Allnet-Flat-Tarifportfolios erhöht. Nach der Preis-Anpassung der Allnet-Flat Basic im Sommer letzten Jahres wurde der Discount-Preis (19,99 €) erst nur für ein Jahr gewährt, dann folgte im Februar die kostenfreie Aufstockung des Highspeed-Volumens der Internet-Flat.

Nun schraubt das Kommunikationsunternehmen aus Montabaur nochmals am Preis, sodass die 1&1 All-Net-Flat Basic über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten komplett für 19,99 € angeboten wird, ohne den Grundpreis ab dem 13. Monat um 10 € zu erhöhen. So sparen Kunden künftig 120 € gegenüber dem vorherigen Tarifmodell. Erst nach Ablauf der 2 Jahre erhöht sich die Grundgebühr für die Allnet-Flat im Vodafone-Netz auf 29,99 €.

Zu den 1&1 All-Net-Flatrates »

[youtube_video] ltBmoNcPRxY [/youtube_video]

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich