Prepaid-News

0

Sommeraktion von BILD mobil: 30 Tage kostenlos surfen und SMS versenden

Wer sich bis zum 31.08.2012 für ein Startpaket der Prepaid-Karte von BILD mobil entscheidet, profitiert von der sog. Sommeraktion: Ab Aktivierung der SIM-Karte des BILD Handytarifs können 30 Tage lang kostenlos im Internet gesurft und SMS versendet werden. Sowohl die Handy-Surfflatrate (500 MB) als auch das SMS-Sparpaket (1.500 SMS) müssen dafür aktiv hinzugebucht werden (jeweils 9,99 € für 30 Tage), ab dem zweiten Monat würden sie erst berechnet. Wer innerhalb der 30 Tage ab Aktivierung beide Optionen kündigt, muss mit keinen weiteren Kosten rechnen. Somit gibt’s für 9,95 € Startpaket-Preis praktisch eine Surf- und SMS-Flat für 30 Tage inklusive 5 € Startguthaben!

Zur Aktion von BILD mobil »

BILD Handytarif: 30 Tage Internet- und SMS-Flat kostenlos

Wer seine BILD-mobil-Prepaid-Karte bestellt und aktiviert, bucht die beiden Tarif-Optionen »Handy-Surfflatrate« und »SMS-Sparpaket«, die regulär jeweils 9,99 € für 30 Tage kosten, dazu. Im ersten Monat werden diese aber nicht berechnet, und so gibt’s …

  • … 30 Tage kostenlos eine Surf-Flat mit 500 MB Highspeed-Volumen
  • … 30 Tage kostenlos eine SMS-Flat mit 1.500 SMS

Die Anschaffungskosten betragen einmalig 9,95 €, wobei 5 € Startguthaben enthalten sind. Der Versand des BILD-Handytarif-Startpakets von BILD mobil erfolgt versandkostenfrei.

BILD mobil: 30 Tage kostenlos surfen und SMS versenden

Mit dem BILD Handytarif kostenlos BILD lesen

BILD mobil nutzt das starke Vodafone-Netz. Der besondere Clou an der BILD-mobil-Prepaid-Karte ist die kostenlose Nutzung des Mobilportals der BILD-Zeitung unter wap.bild.de (Live-Ansicht hier). Das bedeutet, dass man zwischendurch jederzeit mit seinem Smartphone über den Wap-Zugang auf bild.de surft, ohne auch nur dafür Kosten zu verursachen. Werden andere Seiten angesteuert, fallen die normalen Datenkosten im Prepaid-Tarif an.

Für die Rufnummermitnahme gibt es einen Bonus von 25 €, der die Kosten, die dafür beim bisherigen Netzbetreiber anfallen dürften, ausgleicht.

[alert color=“green“]Einschätzung: Wer sich aktuell für das Startpaket des BILD mobil Handytarifs entscheidet, erhält zwei attraktive Flat-Optionen für die ersten 30 Tage on top, ohne dafür bezahlen zu müssen. Das sind geldwerte Vorteile in Höhe von 2x 9,99 €, wobei gesagt werden muss, dass sich diese Optionen automatisch nach 30 Tagen verlängern, werden sie nicht rechtzeitig gekündigt. Wer also nur testweise die ersten 30 Tage das BILD-mobil-Startpaket ausprobieren möchte, sollte an diese Kündigung denken. Zu wem eine SMS- und Surf-Flat mit den o.g. Konditionen passt, der sollte einfach dafür sorgen, ausreichend Guthaben auf die Prepaid-Karte aufzuladen, damit die Optionen auch im zweiten und in den Folgemonaten abgebucht werden können. Als Test für die BILD-mobil-Nutzung mit Surf- und (gedeckelter) SMS-Flat ein attraktives Angebot zu überschaubaren einmaligen Kosten von 9,95 € fürs Startpaket! [/alert]

Zur Aktion von BILD mobil »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich