Prepaid-News

0

Congstar: Tages-Flat für 99 Cent und neue Prepaid-Flats ab Februar?

Congstar plant Veränderungen in der Tarifstruktur: So soll es ab Februar 2012 bessere Internet-Flatrates und preiswertere Zusatzoptionen geben, die sich vor allem für Smartphones rechnen. Der 9-Cent-Einheitstarif für Telefonie und SMS bleibt aber bestehen.


Congstar mit neuen Flat-Tarifen für Prepaid?

8. Januar 2012 | Anbieter Congstar, die Mobilfunk-Discountmarke der Deutschen Telekom (T-Mobile), plant offensichtlich eine neue Tarifstruktur für Prepaid und Vertragstarife (Postpaid), und das bereits ab Februar 2012. Wie der Branchendienst Teltarif exklusiv vorab aus dem Congstar-Umfeld erfuhr und laut eigenen Aussagen vom Unternehmen sogar bestätigt wurde, betreffen die wichtigsten Tarif-Neuerungen Internet-Flatrates sowie Zusatzoptionen.

Tages-Internet-Flat für 0,99 €, Monats-Internet-Flat 9,90 €

Für Prepaid-Freunde dürften vor allem die Anpassungen bei den Internet-Tarifen interessant sein. So sind beispielsweise eine Tages-Flatrate mit 200 MB Datenvolumen für 99 Cent/Min. sowie eine Handy-Internet-Flatrate mit 500 MB Datenvolumen für voraussichtlich 9,90 €/Monat vorgesehen. Beide Tarife dürften allerdings nicht auf Tablet-PCs oder mit Surfsticks, sondern nur auf Handys bzw. Smartphones genutzt werden. Laut Teltarif seien sogar die Tarifbezeichnungen für die beiden Tarife bereits festgelegt – ein weiteres Indiz dafür, wie konkret die Neuerungen bereits sind:

  • Die »Congstar Prepaid Surf Tagesflat« mit 200 MB Datenvolumen erlaube mobiles Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit (bis 7,2 MBit/s.).
  • Bei der »Congstar Prepaid Surf Flat Option 500« handele es sich ebenfalls um eine Zusatzoption zum Preis von 9,90 €/Monat, die ein – dem Namen nach ersichtliches – Datenvolumen von 500 MB erlaube. Der neue Tarif unterscheidet sich damit vom bisherigen Produkt »Congstar Prepaid Surf Flat Option« im erweiterten Datenvolumen (von 200 MB auf 500 MB).

Die Erstbuchung der 500-MB-Monats-Flat wird Congstar-Kunden dabei besonders freuen, denn hier gilt die bekannte Aktion »30 Tage gratis surfen«.


Festnetz-Flatrate für 9,90 €/Monat

Ebenfalls neu im Portfolio wird künftig eine Festnetz-Flatrate für monatlich 9,90 € sein, die zum bestehenden Prepaid-Tarif zugebucht werden kann.

Congtar-SMS-Flatrate für Prepaid-Kunden wird limitiert

Die bereits bestehende SMS-Flatrate von Congstar für 9,90 €/Monat wird im Congstar-Konzept künftig auf monatlich 3.000 Kurzmitteilungen gedeckelt. Das sollte lediglich SMS-Intensivst-Nutzer stören: Bei monatlich 43.200 Minuten (30 Tage x 24 Stunden x 60 Minuten) würde es bedeuten, alle 14,4 Minuten eine SMS zu versenden, wollte man das 3.000er-Kontingent voll ausschöpfen).

3 Congstar-Flats für 29,70 €/Monat

Letztlich bietet Congstar seinen Prepaid-Kunden somit gleich 3 Flatrates für je 9,90 € an, die – miteinander kombiniert – eine echte Alternative zu herkömmlichen Vertragstarifen sind – und ein Prepaid-Pendant zum Fonic-Smart-Tarif, der von der »Stiftung Warentest« im Heft 1/2012 als günstigster Smartphone-Tarif für Vielnutzer gekürt wurde, darstellt. Zusammen mit dem fairen Discount-Tarif von 9 Cent pro Minute liegt Congstar auch im reinen Prepaid-Vergleich bei den bevorzugten Tarifen.

Sowohl die Internet- als auch die Sprach-Zusatzoptionen können von Prepaid- wie Postpaid-(Vertrags-)Kunden von Congstar wahrgenommen werden.

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich