Prepaid-News

0

FONIC Nano SIM fürs iPhone 5 und für FONIC Smart jetzt direkt online bestellbar

FONIC Nano SIM Karte online bestellbar

Freude für iPhone-5- und iPad-mini-Nutzer: Die FONIC Nano SIM kann ab sofort direkt online bestellt werden. Musste früher erst die normale Multi-SIM bestellt werden, die dann telefonisch über die Service-Hotline getauscht wurde, geht es nun direkt: So können iPad-mini-Nutzer den Datentarif als FONIC Surf-Card Nano (mit voreingestellter Tages-Flatrate für 2,50 €, maximal 25 € pro Monat) ordern, iPhone-5-Nutzer erhalten die Nano-SIM im Tarif FONIC Classic Internet Nano (mit integrierter Internet-Flat für monatlich 9,95 €) für je 9,95 € frei Haus geliefert. Wer sich für den Classic-Internet-Tarif entscheidet, erhält im ersten Monat die Internet-Flat im Wert von 9,95 € geschenkt. FONIC ist eine Prepaid-Marke aus dem Hause O2 mit 9-Cent-Einheitstarif (siehe Prepaid-Vergleich).

Zur FONIC Surf Card » Zu FONIC Classic Internet »

FONIC Nano SIM Karte online bestellen

Interessant ist die Online-Bestellung der FONIC Nano SIM besonders für den Tarif FONIC Smart, der eine echte Allnet-Flat-Alternative ist und in den man mit beiden Nano-SIM-Karten einfach online wechseln kann – denn leider wurde bei der Online-Bestellung des Tarifmodells FONIC Smart die Nano-SIM-Bestellmöglichkeit noch nicht integriert, doch über diesen »Trick«, also Bestellung der Nano-SIM-Karte und Wechsel in FONIC Smart per Online-Kundencenter »Mein FONIC«, geht es.

Bei FONIC Smart haben Kunden monatlich ein Freikontingent von 500 Einheiten, die flexibel entweder für SMS oder Gesprächsminuten einsetzbar sind plus eine Internet-Flat mit 500 MB Highspeed-Volumen, und zahlen dafür monatlich 16,95 €.

FONIC Nano SIM Karte im Tarif Classic Internet

FONIC Nano SIM Karte im Tarif Classic Internet

FONIC Nano SIM für iPhone 5 und iPad mini

  • So kommen nun auch iPhone-5-Nutzer direkt an eine Nano-SIM mit FONIC-Smart-Tarif und müssen nicht erst über den Kundenservice gehen. Und wer einfach nur eine FONIC Prepaid-Karte mit 9-Cent-Tarif pro Minute und SMS nutzen möchte, ganz ohne andere Optionen, kann auch den FONIC-Classic-Internet-Tarif nutzen, da die im ersten Monat geschenkte Internet-Flatrate sich nicht automatisch verlängert (Wert: 9,95 €)
  • iPad-mini-Nutzer benötigen hingegen einen leistungsfähigeren Datentarif, den die Surf-Card (bekannt aus dem Surfstick) bietet. Pro Tag zahlt man hierfür 2,50 € und bekommt dafür 500 MB Highspeed-Volumen. Im Monat ist der Verbrauch auf 25 € gedeckelt, selbst wenn mehr als 10 Tage gesurft wird. Allerdings kann man bei längerer Nutzung nicht jeden Tag 500 MB Highspeeed ausschöpfen, denn bei 5 GB pro Monat ist Schluss (immer noch ein Top-Wert). Wer die FONIC Nano SIM als Surf Card bestellt, erhält eine Tages-Flatrate gratis (Wert: 2,50 €)

[youtube_video] xKsp0S7hRG4 [/youtube_video]

Die Bestellung der FONIC Nano SIM kostet einmalig 9,95 € mit den oben vorgestellten Bonus-Aktionen.

Zur FONIC Surf Card » Zu FONIC Classic Internet »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich