Prepaid-News

1

Dank O2 Kinotag zur exklusiven Preview von Hangover 3 am 23.05.2013 mit 2-für-1-Kinotickets

O2 Kinotag am Donnerstag: Mit O2 More Plus-Eins-Ticket eine Kinokarte gratis

UPDATE Ich hatte euch ja schon mal auf den O2 Kinotag hingewiesen. Beim O2 Kinotag habt ihr die Möglichkeit, 2-für-1-Kinotickets (für die wichtigsten Kinoketten) zu kaufen, wenn ihr O2-Kunde seid. O2-Kunde ist man auch, wenn man eine Prepaid-Karte von O2 hat, und dazu zählt auch die kostenlose O2-Freikarte.

Warum ich euch das erzähle? Nun, am 23.05.2013 lädt O2 zur exklusiven Preview von Hangover 3 in ausgewählten Großstädten. Ab dem 16.05.2013 kann man teilnehmen und sich einen Gutscheincode zuschicken lassen. Es ist also noch ausreichend Zeit, um euch die O2 Freikarte zuschicken zu lassen, wenn ihr Interesse daran habt, Hangover 3 noch vor dem offiziellen Start am  30.05.2013 in den deutschen Kinos zu erleben!

Zum O2 Kinotag »

News vom 07.02.2013

Da ja gerade die 63. Berlinale startet, mit „Kokowääh 2“, „Django Unchained“ und dem „Schlussmacher“ gute Filme laufen und weil die Aktion schon seit längerer Zeit ein guter Tipp ist, um an günstige Kinokarten zu kommen, möchte ich euch das noch mal vorstellen: Jeden Donnerstag ist bundesweit O2 Kinotag in teilnehmenden Kinos von Cinemaxx, UCI und Cinestar. Kauft ihr euch ein Kinoticket zum Normalpreis, erhaltet ihr mit einem Code, den ihr als O2-Kunde per SMS anfordern könnt, ein weiteres Kinoticket gratis dazu. Bedeutet also: Donnerstags 2 für 1 ins Kino! O2 bietet diesen Service über den Mehrwertdienst O2 more sowohl für Vertrags- als auch für Prepaid-Kunden (O2 Loop) an, und da es die kostenlose O2 Loop Freikarte gibt, kommt praktisch jeder in den Genuss der Plus-Eins-Tickets.

O2 Kinotag: 2 für 1 ins Kino – oder 2. Kinokarte gratis

Jeden Donnerstag könnt ihr als O2-Kunde von den Plus-Eins-Tickets Gebrauch machen, die ja übrigens auch für das ein oder andere Konzert greifen. Ist euer Kino (die 3 Ketten Cinemaxx, UCI und Cinestar nehmen teil) dabei, könnt ihr per SMS einen Code anfordern, den ihr dann an der Kinokasse vorzeigt. Damit ist es euch möglich, ein zweites Kinoticket der gleichen Kategorie (und Preisklasse) zu erhalten, wie ihr es bereits gekauft habt. Wichtig: Der Code ist nur an dem Donnerstag gültig, an dem ihr ihn angefordert habt. O2 Kinotag ist damit am Donnerstag, der Tag, an dem die neuen Filme in die Cinematheken kommen.

[alert color=“blue“]

O2 Kinotag: Code per SMS anfordern

Als Vertrags- oder Prepaid-Kunde von O2 könnt ihr euch donnerstags den Code per SMS über die O2-SIM-Karte anfordern. Dafür schickt ihr SMS mit unterschiedlichem Inhalt an die Kurzwahl 72990.

  • Cinemaxx: SMS mit CINE
  • UCI Kinowelt: SMS mit UCI
  • Cinestar: SMS mit STAR
[/alert]

[youtube_video] -8obA6ZNoKc [/youtube_video]

Dabei gelten die 2-für-1-Kino-Tickets am O2 Kinotag nicht nur für die Neuerscheinungen, die herauskommen, sondern auch für alle anderen Kinofilme, die in den Kinos verfügbar sind. Stark!

Teilnehmende Kinos am O2 Kinotag

Die Aktion von O2 gilt bundesweit in den drei genannten Ketten. Ob euer Kino beim O2 Kinotag dabei ist, erfahrt ihr entweder auf der Website von O2 more, wo ihr durch einfache Nutzung der Umkreissuche (PLZ-basiert)

› Liste teilnehmender Kinos (PDF)

O2 Kinotag mit O2 Plus-Eins-Tickets

O2 Kinotag mit O2 Plus-Eins-Tickets

O2 Plus-Eins-Tickets nur als O2-Kunde

Nur wer O2-Kunde ist, kommt in diesem Fall an die Tickets. Seid ihr selbst nicht O2-Kunde und sollte auch niemand in eurem Freundeskreis O2-Kunde sein, so könnt ihr auch als Prepaid-Kunde von den Tickets profitieren. Da O2 kostenlose Prepaid-Karten (O2 Freikarte) verschenkt, könnt ihr euch hier eine SIM-Karte bestellen, die bereits ein Startguthaben von 1 € aufweist. Im Grunde ist es also richtig einfach, die 2-für-1-Kinokarten zu bekommen. Warum sollte man also donnerstags künftig diese Aktion nicht nutzen?

[youtube_video] yr4nWX-9jVs [/youtube_video]

Da aktuell ja sehr gute Filme laufen (Schlussmacher, Django Unchained, Kokowääh 2, Stirb langsam 5 (ab 14.02.2013), macht den Donnerstag zum O2 Kinotag! Es lohnt sich!

Zum O2 Kinotag »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

1 Kommentar

  1. ganz so einfach ist es mit gratiskarten nicht. siehe Teilnahmebedingungen 2.1. u.a.:
    Bei Verträgen ohne Grundgebühr oder bei Prepaid Produkten wurden die Produkte in den letzten 30 Tagen
    aktiv genutzt (durch mindestens fünf ausgehende Telefonate, SMS, MMS oder GPRS-Nutzungen oder eine
    Guthaben-Aufladung). Bei Prepaid Produkten muss darüber hinaus seit Vertragsbeginn zumindest eine
    Guthaben-Aufladung von mindestens 10 € vorgenommen worden sein und Telefonie oder mobile Daten
    genutzt worden sein. Es kann bis zu zehn Tage in Anspruch nehmen, bis diese Nutzung registriert wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich