Prepaid-News

1

Simquadrat: Prepaid-Tarif jetzt ohne Roamingkosten im EU-Ausland (4 Wochen)

Simquadrat: Prepaid-Tarif ohne Roamingkosten im EU-Ausland

Simquadrat, die Prepaid-Karte mit inkludierter Festnetzrufnummer, bietet Kunden ab sofort ein ganz besonderes Bonbon: Künftig entfallen für eingehende Anrufe im EU-Ausland die sogenannten Roaminggebühren. So zahlt ihr pro Gesprächsminute lediglich 9 Cent, wenn ihr im Urlaub oder auf Reisen in Europa ins deutsche Festnetz oder Mobilfunknetz telefoniert, die Kosten für eingehende Anrufe entfallen ebenfalls.

Die Aktion gilt für die EU-Mitgliedsstaaten inklusive Kroatien, allerdings »nur« in den ersten 4 Wochen des Auslandsaufenthalts. Dann fallen die regulären Auslandskosten an. Mit der neuen Aktion verbessert Simquadrat sukzessive das ohnehin schon gute Basismodell, denn Simquadrat bietet als einziger Prepaid-Tarif eine kostenlose Ortsrufnummer (01xx-Nummer) an. Das Startpaket ist rechnerisch kostenlos (4,95 € inkl. 5 € Guthaben).

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

1 Kommentar

  1. Pingback: blau.de Prepaid-Tarif: EU-weit 9 Cent in alle Netze

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich