Prepaid-News

1

Vodafone: CallYa Talk & SMS als neuer Prepaid-Tarif gestartet

Vodafone CallYa Talk & SMS

Vodafone hat den neuen Prepaid-Tarif CallYa Talk & SMS gestartet, einen 9-Cent-Einheitstarif mit optionaler Mini-Tagesflat (5 MB) für 0,99 €. Das Startpaket kostet regulär 9,95 € mit 10 € Guthaben. Durch die aktuelle CallYa-Freikarten-Aktion gibt’s die SIM-Karte gar kostenlos.


Vodafone startet CallYa Talk & SMS

  16. April 2012 | Es ist so weit: Vodafone startet mit dem Vodafone CallYa Talk & SMS einen neuen Prepaid-Tarif mit 9 Cent pro Minute und SMS. Das Starterset kostet einmalig 9,95 € und wird mit 10 € Startguthaben geliefert. Der Prepaid-Tarif ist dabei auf die Bedürfnisse des günstigen Telefonieren und Simsen ausgelegt, Smartphone-Nutzer sollten weiterhin zum Schwestertarif CallYa Smartphone Fun greifen. Die alten Prepaid-Angebote CallYa 5/15 sowie Open End Smartphone sind damit aus dem Programm genommen, können aber weiterhin genutzt werden.

Gut an dem neuen Prepaid-Tarif ist besonders, dass man kostenlos zwischen beiden Prepaid-Varianten wechseln kann. Und zum anderen ist die neue Prepaid-Karte bis zum 30. April 2012 als CallYa-Freikarte kostenlos zu haben. Somit kann man das Angebot risikolos testen.

Vodafone CallYa Talk & SMS (Screenshot)

Vodafone CallYa Talk & SMS (Screenshot)


CallYa Talk & SMS neuer Vodafone-Prepaidtarif?

4. April 2012 | Vodafone-Prepaid-Angebote erhalten anscheinend weiteren Zuwachs. Wie der gut informierte Branchendienst Teltarif berichtet, plant der Mobilfunkkonzern die Einführung des Angebots »Vodafone CallYa Talk & SMS« ab dem 12. April 2012 (Donnerstag). Prepaid-Kunden sollten dem Bericht zufolge dann 9 Cent pro Minute bzw. SMS zahlen, womit das Preisniveau auf den 9-Cent-Einheitstarif sinkt, der sich im Prepaid-Vergleich wirklich sehen lassen kann.

Starterset für 9,95 € mit 10 € Guthaben?

Das Starterset solle 9,95 € kosten, wobei ein Startguthaben von 10 € enthalten sei. Besonderes Special: Wer mobil online geht, könne eine Tages-Flatrate für je 99 Cent buchen – auch hier alles Prepaid. Bereits beim noch jungen Vodafone Smartphone Fun wurde der 9-Cent-Einheitstarif angestrebt, mit dem wohl gute Erfahrungen gemacht wurden. Aktuell wird die CallYa-Freikarte kostenlos angeboten in einer besonderen Spezialaktion (noch bis Ende April 2012), zudem gibt es üppige Bonus-Flatrates für die Erstaufladung.

Künftig solle es laut Teltarif auch möglich sein, zwischen dem neuen CallYa Talk & SMS und dem CallYa Smartphone Fun monatlich zu wechseln, je nachdem, was man als Nutzer wirklich benötigt. Sollte dies so eintreffen, wird die Vodafone-Prepaid-Familie um einen weiteren attraktiven Original-Netzbetreibertarf ergänzt.

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich