Prepaid-News

0

Congstar: HTC One inkl. Allnet-Flatrate sofort lieferbar (599,99 €)

HTC One inkl. Congstar Allnet-Flat für 599 €

Erst vor einem Monat starteten mit den Congstar Allnet-Flats 3 neue Allnet-Flat-Tarife des Telekom-Discounters. Nun bietet Congstar das neue Flaggschiff aus der HTC-Familie, das HTC One bei Buchung der Congstar Allnet-Flat für einmalig 599,99 € oder wahlweise mit Ratenzahlung (24x 20 € + 119,99 € Anzahlung) an.

Anders als bei vielen Händlern ist das Smartphone bei Congstar derzeit lieferbar und wird nicht nur aufgrund des superschnellen 1,7-GHz-Quadcore-Prozessors mit Spannung erwartet. Insgesamt ergibt sich zwar kein wirklicher Preisvorteil, aber ihr erhaltet das Android-Smartphone sofort.

Zu Congstar »

HTC One inkl. Congstar Allnet-Flat für 599,99 €

Ihr habt dabei die Wahl, ob ihr das Android-Smartphone HTC One mit einer Einmalzahlung i.H.v. 599,99 € bestellen möchtet oder mit einer Ratenzahlung. 24 Monate würden dann je 20 € anfallen, zusätzlich veranschlagt Congstar einen einmaligen Anzahlungsbetrag von 119,99 €, womit ihr wiederum bei 599,99 € liegt. Der Preis für die sofortige Bestellung ist somit mit dem Ratenzahlungspreis identisch.

[youtube_video] emde9UhfiF8 [/youtube_video]

Congstar Allnet-Flat ab 24,99 € pro Monat

Bei den Congstar Allnet Flatrates habt ihr die Wahl zwischen 3 Tarifvarianten, wobei ihr die Flatrate mit und ohne Vertragsbindung bestellen könnt. Für die Flexibilität der Kündbarkeit zu jeder Zeit müsst ihr jedoch einen Aufpreis von 5 € pro Monat einplanen. Die Congstar Allnet Flat S ist der Einstiegstarif und bietet die klassische Allnet-Flat mit Sprach-Flat und Internet-Flat (500 MB Highspeed).

Bei 24-Monatsvertrag erhaltet ihr diese für monatlich 24,99 €, ein Anschlusspreis fällt bei Zweijahresbindung nicht an. Mit einer SMS-Flat kostet die Allnet-Flatrate von Congstar 5 € Aufpreis, und auch ein Internet-Speed-Upgrade auf 1 GB kostet 5 € mehr. So könnt ihr euch euren Congstar-Allnet-Flat-Tarif flexibel selbst zusammenstellen, wobei ich vermutlich immer zur Allnet-Flat M (inkl. SMS-Flat für 29,99 €) tendieren würde.

[alert color=“green“]Einschätzung: Das Angebot lohnt sich wirklich nur dann, wenn ihr beabsichtigt, sowohl das HTC One als auch eine Congstar-Allnet-Flat abzuschließen. Der Preis für das HTC One ist dabei günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers und liegt auch in Preissuchmaschinen vorn, wird sich aber wohl künftig noch deutlich unter 600 € einpendeln. Wer das Gerät jedoch bereits als Erster in den Händen halten möchte, erhält ein absolut faires Congstar-Angebot![/alert]

Zu Congstar »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich