Prepaid-News

2

DeutschlandSIM ALL-IN 1000 dank ComputerBILD nur 12,95 € statt 16,95 €

DeutschlandSIM ALL-IN 1000: Neuer Smartphone-Tarif mit ComputerBILD-Vorteil [highlight_three]UPDATE[/highlight_three] DeutschlandSIM und Computer BILD starten mit einer Gutscheincode-Aktion den neuen Smartphone-Tarif DeutschlandSIM ALL-IN 1000, einen Kombi-Tarif (Postpaid, Vertrag) mit Inklusivkontingenten, im Vodafone-D2-Netz. Dieser Tarif ermöglicht monatlich 250 Frei-SMS, 250 Freiminuten sowie eine Internet-Flatrate mit 500 MB Highspeed-Volumen für 16,95 €, durch ComputerBILD-Gutschein im Heft (S. 68) wird es günstiger.

Die Zeitschrift Computer BILD mausert sich dabei zu einem »Tarifspezialisten«: Nachdem bereits die Simyo/ComputerBILD-Allnet-Flat inkl. SMS-Flat zum vergünstigsten Kurs angeboten wurde, folgt nun der besondere DeutschlandSIM-Vorteil: Wer den im Heft (Ausgabe 7/13, erscheint am 09.03.2013 im Handel) auf Seite 68 zu findenden Gutscheincode nutzt, zahlt statt 16,95 € nur 12,95 € über die komplette Vertragslaufzeit. Die Aktion läuft vorerst bis 15.07.2013.

Zur Aktionsseite von ComputerBILD & DeutschlandSIM » Zur Buchung ohne Gutscheincode »

Auf den Spuren von DeutschlandSIM ALL-IN 1000 & ComputerBILD … Wir haben uns natürlich auch heute (09.03.2013) auf den Weg zum Kiosk gemacht und die ComputerBILD-Ausgabe vom 09.03.2013 aufgeschlagen. Auf Seite 68 erfahrt ihr alles Notwendige zum ALL-IN-1000-Tarif und natürlich auch den ComputerBILD-Gutscheincode, damit der DeutschlandSIM ALL-IN 1000 auch wirklich zum Bestpreis gebucht werden kann. In den Kommentaren haben Prepaidfreunde ja bereits Mutmaßungen angestellt. Ich lasse das Ganze selbst mal unkommentiert, eben weil sich das Heft ohnehin lohnt (Test der Reisebuchungsportale wie Holidaycheck & Co., CeBit-Neuheiten) und damit es spannend bleibt! 😉

ComputerBILD & DeutschlandSIM: Den Gutscheincode findet ihr im Heft auf S. 68ComputerBILD & DeutschlandSIM: Den Gutscheincode findet ihr im Heft auf S. 68

Wenn ihr den Tarif ohne Gutscheincode buchen möchtet, sollte ihr auch noch mal den DeutschlandSIM ALL-IN-1000-Beitrag allein aufrufen, damit ihr nicht von der ComputerBILD-Aktion irritiert seid.

[highlight_two]News vom 08.03.2013[/highlight_two]

DeutschlandSIM ALL-IN 1000 mit ComputerBILD-Vorteil

Eigentlich führt der Name DeutschlandSIM ALL-IN 1000 ja die »Tradition« der ALL-IN-Tarife weiter. Mit ALL-IN 50 und ALL-IN 100 stehen ja bereits Handyverträge (24-Monatsvertrag) mit bestimmtem Inklusivvolumen zur Verfügung, beim ALL-IN 50 sind es 50 Frei-SMS und 50 Freiminuten, beim ALL-IN 100 je 100 SMS und Minuten. Folgerichtig sollte der Name ALL-IN 1000 nun auf 1.000 Frei-Einheiten hindeuten – es kommt aber anders: Die »1000« ergibt sich aus der Addition von 250 Freiminuten, 250 Frei-SMS und einer 500-MB-Flatrate. Das ist schon ein wenig irreführend auf dem ersten Blick!

DeutschlandSIM ALL-IN 1000 in der ComputerBILD-Aktion

DeutschlandSIM ALL-IN 1000 in der ComputerBILD-Aktion

Computer-BILD-Gutscheincode für DeutschlandSIM auf Seite 68

Durch Eingabe eines individuellen DeutschlandSIM-Gutscheincodes, den ihr im Heft der neuen Computer BILD (Ausgabe 7/13) findet, reduziert sich der Preislistenpreis von 16,95 € auf 12,95 € pro Monat während der 24-monatigen Vertragslaufzeit. Ebenfalls entfällt die ansonsten obligatorische einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 €.

Ernsthaft Interessierte sollten sich vor Augen führen, dass jede über das Kontingent hinausgehende Minute bzw. SMS mit stolzen 0,19 € berechnet wird – ein im Prepaid-Vergleich viel zu hoher Kurs (Standard sind 9 Cent), der aber auch bei den kleineren Tarifen ALL-IN 50 und ALL-IN 100 bereits zum Tragen kam. Ein Datenupgrade von 500 MB Auf 1 GB ist übrigens für schlanke 4,95 € möglich.

Ohne Gutscheincode: Kein Startpaketpreis

Wer keinen Gutscheincode zur Hand hat, spart auf der Aktionsseite immerhin noch die Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 €. Da die Anschaffung der ComputerBILD aber maximal 3,70 € (für das Heft inkl. DVD) kostet, sollte man aus meiner Sicht immer den Gang zum Kiosk wagen! Übrigens: Wer sich die Erstausgabe der ComputerBILD aus dem Jahr 1996 online ansehen möchte, kann dies hier tun.

Zur Buchung ohne Gutscheincode »

DeutschlandSIM ALL-IN 1000 im Vergleich

Neu an dem DeutschlandSIM-ALL-IN-1000-Tarif sind zum einen die Inklusivkontingente im Paket (250 Min., 250 SMS), zum anderen das Vodafone-Netz, denn bislang existieren nur deutlich teurere Smartphone-Paket-Tarife im D2-Netz. Mitbewerber FONIC im O2-Netz bietet mit FONIC Smart das nahezu gleiche Kontingent zum Preis von 16,95 € pro Monat an – nur sind die insgesamt 500 Frei-Einheiten SMS/Telefonie nicht zweckgebunden wie beim DeutschlandSIM ALL-IN 1000, außerdem gibt es bei FONIC Smart keine Vertragsbindung, und Folgeminuten sind für 9 Cent statt 19 Cent zu haben.

[alert color=“green“]Einschätzung: Mit dem neuen DeutschlandSIM ALL-IN 1000 in der ComputerBILD-Aktion startet ein neuer, wirklich preiswerter Smartphone-Tarif im Vodafone-Netz, der für den Ottonormalverbraucher mit einem akzeptablen Inklusivkontingent daherkommt. Allerdings handelt es sich bei dem Tarif um einen Handyvertrag mit Laufzeit. Wer auch mit anderen, zweifelsohne schwächeren Mobilfunknetzen (E-Plus, O2) leben kann, sollte sich jedoch auch die Smartphone-Kombi-Tarife auf Prepaid-Basis ansehen. Sie bieten ebenfalls einen Mix aus Freiminuten, Frei-SMS und Internet-Flat, jedoch ohne Vertragsbindung. Im Vodafone-Netz ist der neue DeutschlandSIM-Tarif, vor allem dank des ComputerBILD-Gutscheins, allerdings richtig gut aufgestellt![/alert]

Zur Aktionsseite von ComputerBILD & DeutschlandSIM » Zur Buchung ohne Gutscheincode »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich