Prepaid-News

1

Simyo Allnet Flat jetzt auch ohne Laufzeit, im Mai ohne Anschlussgebühr

Simyo Allnet Flat für monatlich 19,90 € (24-Monats-Vertrag) im Mai ohne Anschlussgebühr

Prepaid-Anbieter Simyo reagiert auf die Allnet Flat von Yourfone: Wer sich jetzt für die Simyo Allnet Flat entscheidet, erhält diese für mtl. 19,90 € (bei 24-Monats-Vertrag) bzw. 24,90 € (ohne Vertragsbindung) – also zu Yourfone-Konditionen. Im Mai wird darüber hinaus keine Anschlussgebühr verlangt (19,90 €) – Vorteil Simyo!


Simyo Allnet Flat jetzt auch ohne Vertragslaufzeit

  17. Mai 2012 | Simyo kehrt zu den Prepaid-Wurzeln zurück und bietet den Tarif Simyo Allnet Flat, das Pendant zum Yourfone-Tarif, nicht mehr nur im 24-Monats-Vertrag an. Identisch zu Yourfone kostet die Allnet Flat (Festnetz, alle Handynetze, 500 MB Surf-Flat) bei 24-monatiger Vertragsbindung 19,90 € pro Monat. Wird die Allnet Flat ohne Vertragslaufzeit ausgewählt, kostet sie ebenfalls wie bei Yourfone 24,90 €.

Simyo Allnet Flat ohne Vertragslaufzeit für 24,90 €

Einen Vorteil gegenüber Yourfone stellt der Wegfall der Anschlussgebühr in Höhe von 19,90 € dar. Dieses Angebot gilt jedoch nur bis einschließlich 31. Mai 2012, ist aber ein geldwerter Preisvorteil gegenüber Yourfone bei identischem Netz (E-Plus). Hier kann Simyo also punkten. Dennoch bleiben für uns als Prepaidfreunde die Simyo-Paket-Optionen die bessere Wahl.


Simyo Allnet Flat kontert Yourfone-E-Plus-Angebot

3. Mai 2012 | Mit Yourfone startete im April 2012 ein neuer Mobilfunk-Anbieter im E-Plus-Netz, der das Preisgefüge für Allnet Flats (Telefon-Flat in alle Netze + Surf-Flat) kräftig durcheinanderwirbelte: So erhält man bei Yourfone diese Flat bereits ab 19,90 € pro Monat (bei 24-Monats-Vertragsbindung je 19,90 €, ohne Vertragsbindung je 24,90 €). Nur einen Tag später reagierte Eteleon/Drillisch und brachte mit der DeutschlandSIM Flat ein ähnliches Produkt an den Start, allerdings im Vodafone- bzw. O2-Netz realisiert (prepaidfreunde.de berichtete), aber zu gleichen Konditionen. Mittlerweile ist die DeutschlandSIM Flat nur noch im O2-Netz zum „Yourfone-Preis“ erhältlich, womit sich der Markt wieder zu konsolidieren scheint.

Neue Konkurrenz im E-Plus-Netz

Doch nun erwächst Yourfone aus dem eigenen Mobilfunknetz (E-Plus) neue Konkurrenz, denn Prepaid-Anbieter Simyo schickt die Simyo Allnet Flat ins Rennen, und das für 19,90 € monatlich bei 24-Monats-Vertrag. Wer sich außerdem bis zum 31. Mai 2012 für die neue Simyo-Option entscheidet, spart die einmalige Anschlussgebühr (19,90 €) ebenfalls. Damit können Simyo-Kunden ihre Prepaid-Karte auf »Yourfone-Niveau« upgraden, indem sie ihre Prepaid-Karte zum Vertragstarif umwandeln. Die Konditionen sind absolut identisch: Sprach-/Telefonie-Flat in alle deutschen Netze, dazu eine Internet-Surfflat mit 500 MB Highspeed-Volumen.

Simyo Allnet Flat: Kein Prepaid, aber günstig

Für Vieltelefonierer und Smartphone-Nutzer ergibt die Änderung zum neuen Simyo-Vertrag (Es ist im Grunde kein Prepaid mehr) damit absolut Sinn, auch der manchmal aufwendige Kündigungs- und Rufnummerportierungsschriftverkehr entfällt schließlich für wechselwillige Simyo-Nutzer. Insgesamt sollten sich Simyo-Kunden aber darüber im Klaren sein, dass die Simyo Allnet Flat nichts anderes als ein günstiger 24-Monats-Postpaid-Vertrag ist, der nicht mehr die Vorteile der Prepaid-Karte hat, also keine Vertragsbindung oder keine Grundgebühr.

Simyo-Paket-Tarife als bessere Alternative?

Eine bereits existierende preiswerte Prepaid-Option stellen für unsere Begriffe die Simyo Paket-Optionen dar: Das Simyo Paket 200 für monatlich 16,90 € bietet 200 Sprachminuten sowie 200 SMS in alle deutschen Netze, zusätzlich gibt’s eine Surf-Flat mit 500 MB Highspeed-Downloadvolumen. Selbst die abgespeckte Version Simyo Paket 100 bietet mit 100 Sprachminuten, 100 SMS und 200 MB Internet für 9,90 € pro Monat viel. Verglichen mit der Allnet Flat geben die Paket-Tarife sogar noch SMS-Pakete on top, selbst wenn es sich um begrenzte Flats handelt. Außerdem bleibt der Prepaid-Faktor vollkommen erhalten: Für Prepaidfreunde wäre daher die Simyo-Karte inkl. Paket-Option die vermutlich bessere Wahl.

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

1 Kommentar

  1. Ist dann aber keine prepaidcard mehr mit dem vertrag an der backe. Aber besser als yourfone irgendwie weil.ja die anschluussgebühr wegfällt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich