Prepaid-News

0

Xtra Pac Smartphone-Prepaid-Bundles mit Xtra Card: LG E400 für 39,95 € (inkl. Xtra Triple)

XtraCard Triple Flat LG E400

Schon seit einiger Zeit gibt es im Xtra-Card-Shop der Telekom preiswerte Prepaid-Bundles – die sogenannten Xtra Pacs – mit wirklich akzeptablen Smartphones und Handys. Während das beliebte Samsung Galaxy Ace nun mit 129,95 € wieder 30,- € mehr kostet als noch vor 2 Monaten, ist der Preis für das LG E400 mit Android 2.3 mit 39,95 € stabil niedrig geblieben. Die Preise gelten, wenn man sich für das noch junge Tarifmodell Xtra Triple entscheidet, das mit monatlich 9,95 € zu Buche schlägt.

Zu den Xtra Pacs der Telekom »

Xtra Pacs: Günstige Prepaid-Bundles der Telekom

Grundsätzlich zählt das Prepaid-Tarifmodell der Telekom ja nicht gerade zu den günstigsten Vertretern. Gespräche, die nicht in das deutsche Festnetz führen, kosten nämlich stolze 15 Cent pro Minute, und auch bei SMS ist es nicht anders. Wer das Gerät kauft, sollte sich darüber also im Vorwege im Klaren sein, denn es kann nur mit einer original Telekom-Prepaid-Karte genutzt werden (SIM-lock). Es muss dabei aber nicht zwingend das Xtra-Triple genutzt werden, diese Option ist monatlich kündbar, und ein Tarifwechsel ist für 29,95 € möglich.

XtraCard Triple Flat LG E400

Xtra Card inkl. Xtra Triple Flat, Smartphone LG E400

Xtra Pac mit Smartphone LG E400

Das angebotene Smartphone LG E400 für nur 39,95 € ist eindeutig ein Preiskracher, denn ihr erhaltet ein Android-Smartphone unter 50 €. Dafür ist eben der Tarif Xtra Triple mit der 3-fach-Flat, die sich eher im netzinternen Telekom-Netz orientiert, voreingestellt, die sich weniger für die „externe Kommunikation“ eignet. Das Einsteiger-Smartphone zu diesem Kurs ist dann aber wiederum die Überlegung wert …

[alert color=“green“]Einschätzung: Es bleibt abzuwarten, ob die Telekom im Prepaid-Segment wirklich an 15 Cent pro Min. und SMS in Fremdnetze festhält. Im Handytarifvergleich ist das ein zu hoher Wert, selbst die Original-Tarife von Vodafone und O2 haben in diesem Jahr die 9-Cent-Marke eingeführt. Auf Dauer wird sich die Telekom diesem Trend sicherlich nicht verwehren können Dann dürfte sich auch der Kauf eines SIM-lock-Handys wie diesem noch mehr rentieren, wenn man auf einen womöglich neuen günstigeren Xtra-Tarif umsatteln kann. [/alert]

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich