Prepaid-News

off

1&1 All-Net-Flat Basic jetzt 19,99 € pro Monat in den ersten 24 Monaten

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Peu à peu beugt sich Anbieter 1&1 dem Allnet-Flat-Preisdruck, den insbesondere DeutschlandSIM mit Einführung des neuen Allnet-Flat-Tarifportfolios erhöht. Nach der Preis-Anpassung der Allnet-Flat Basic im Sommer letzten Jahres wurde der Discount-Preis (19,99 €) erst nur für ein Jahr gewährt, dann folgte im Februar die kostenfreie Aufstockung des Highspeed-Volumens der Internet-Flat.

Nun schraubt das Kommunikationsunternehmen aus Montabaur nochmals am Preis, sodass die 1&1 All-Net-Flat Basic über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten komplett für 19,99 € angeboten wird, ohne den Grundpreis ab dem 13. Monat um 10 € zu erhöhen. So sparen Kunden künftig 120 € gegenüber dem vorherigen Tarifmodell. Erst nach Ablauf der 2 Jahre erhöht sich die Grundgebühr für die Allnet-Flat im Vodafone-Netz auf 29,99 €.

Zu den 1&1 All-Net-Flatrates »

[youtube_video] ltBmoNcPRxY [/youtube_video]

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.