Prepaid-News

off

Blauworld startet neue Optionen: Blauworld Allnet-Option 400 mit 400 Freiminuten

Blauworld Allnet Option 400 neu bei Blauworld Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Der Hamburger Mobilfunk-Discounter Blauworld, der einen Spezialtarif für Auslandstelefonie bietet, führt ab dem 01.04.2013 die neuen Tarifoptionen Blauworld Allnet-Option 400 sowie die Blauworld Handy-Surf-Flat 100 MB ein – dies geht aus einer offiziellen Pressemitteilung des Anbieters hervor.

Die Allnet-Option 400 ermöglicht Gespräche in alle deutschen Netze und die 19 weiterer Länder. Mit der neuen Handy-Surf-Flat 100 MB surfen blauworld Kunden günstig und unbegrenzt mobil im Internet.

Zu Blauworld »

Blauworld Allnet-Option 400 für 14,90 €

Die neue Blauworld Allnet-Option 400 wird für jeweils 30 Tage zum Preis von 14,90 € gebucht und beinhaltet ein Paket aus 400 Freiminuten für Gespräche in alle deutschen Netze sowie in alle Netze von Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Österreich, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Spanien, Tschechien, Ungarn und von den USA.

Blauworld nutzt das E-Plus-Netz (wie Schwestermarke Blau.de). Das Startpaket kostet einmalig 9,95 € und hat ein Startguthaben von 7,50 €. Für Gespräche in alle deutschen Netze werden 9 Cent berechnet, während SMS mit 15 Cent deutlich höher sind als im Branchendurchschnitt.

Neben der neuen Allnet-Option kommt auch eine (Inlands-)Surf-Flatrate mit 100 MB Highspeed-Volumen für 5 € pro Monat zum Zuge. Zum Start der Option im April ist angedacht, dass die Blauworld Handy-Surf-Flat 100 MB bei Erstbuchung (muss bis Ende des Jahres erfolgen) kostenlos gewährt wird.

[alert color=“green“]Einschätzung: Wer häufiger ins Ausland telefoniert, weiß, welche Kosten hier auf einen zukommen können. Solltet ihr regelmäßig in Fremdnetze telefonieren, bietet Blauworld mit der neuen Option überschaubare Kosten zum Pauschaltarif an![/alert]

Zu Blauworld »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.