Prepaid-News

off

Freikarte: FYVE SIM-Karte kostenlos inkl. Internet-Flat (500 MB) – nur Versandkosten 5 €

FYVE SIM-Karte kostenlos Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

[highlight_three]UPDATE[/highlight_three] Zur Erinnerung: Die »kostenlose« Prepaid-Karte von FYVE (aka FYVE-Freikarte) könnt ihr noch bis Ende des Monats (31.03.2013) für einmalig 5 € Versandkosten bestellen. Als Gegenwert erhaltet ihr eine Surf-Flatrate im ersten Monat kostenlos dazu (500 MB Highspeed-Internet, Vodafone-netz).

FYVE ist der Prepaid-Tarif der Sendergruppe ProSieben Sat. 1 und bietet verschiedene Flats und Optionen zum flexiblen Dazuwählen und Abwählen. Normalerweis kostet das Startpaket 9,95 €, im Rahmen der Aktion fällt nur der Versand an. Allerdings möchte ich an dieser Stelle auch eine Lanze für die aktuelle Simyo-Aktion brechen: Die Prepaid-Karte kostet dort 4,90 €, hat 10 € Startguthaben, und ihr könnt im ersten Monat eine Internet-Flat mit 3 GB Highspeed kostenlos dazuwählen, nur eben im E-Plus-Netz. Spielt der Empfang bei euch keine Rolle, hat Simyo mometan das bessere Angebot!

Zur FYVE SIM-Karte » [highlight_two]News vom 04.03.2013[/highlight_two]

Mit FYVE bietet die Sendergruppe ProSieben Sat. 1 einen eigenen Prepaid-Tarif im D2-Vodafone-Netz an, wobei wie bei einem Baustein-Prinzip bestimmte Minuten-, SMS- oder Datenpakete flexibel aufgebucht werden können. Zuletzt kündigte der Anbieter die Preissenkung bei der Allnet-Sprach-Flat an, nun gibt es eine neue Aktion: Neukunden können die FYVE SIM-Karte kostenlos inkl. Internet-Flatrate (500 MB Highspeed-Volumen) bestellen.

Im Prepaid-Vergleich schneidet die FYVE-Prepaid-Karte mit 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze im Mittelfeld ab. Ganz kostenlos ist die Bestellung übrigens nicht: Es fallen Versandkosten i.H.v. 5 € für die Zusendung von SIM oder Micro-SIM an. Enthalten ist das ein Startguthaben von 1 € (frei einsetzbar) + 10 € für die Internet-Flat, wer sogar seine Rufnummer mitnimmt, erhält weitere 25 € Bonus.

 

FYVE SIM-Karte kostenlos zzgl. 5 € Versand

Die Prepaid-Karte des Anbieters im Vodafone-Netz zeichnet sich ja vor allem durch die Flexibilität der aufbuchbaren Pakete aus. So könnt ihr beispielsweise Minuten-Pakete wählen (ab 75 Minuten – 5 €), SMS-Pakete (ab 75 SMS – 5 €) sowie Surf-Pakete (ab 150 MB – 5 €) und baut euch so wie in einem klassichen Tarifbaukasten euer Optimum zusammen, so ähnlich, wie die heutigen Kombi-Smartphone-Tarife funktionieren.

FYVE: Prepaid-Karte gratis

FYVE: Prepaid-Karte gratis

FYVE Freikarte bis 31.03.2013

Es handelt sich bei FYVE um eine Prepaid-Karte ohne weitere vertragliche Verpflichtungen, ihr genießt volle Kostenkontrolle und könnt den ersten Monat sogar gratis im Internet surfen – und das bis zu 500 MB mit Highspeed-Geschwindigkeit, danach wird gedrosselt. Die FYVE-Freikarte könnt ihr euch dabei noch bis Ende März (31.03.2013) sichern.

[youtube_video]uF11PmoT8NA[/youtube_video] [alert color=“green“]Einschätzung: Im Grunde kostet euch die FYVE SIM-Karte 5 € im Startpaket, dadurch, dass die Versandkosten getrennt vom Kartenwert kommuniziert werden, heißt es reißerischer »kostenlos«. Zweifelsfrei ist das Angebot – eine Prepaid-SIM mit Internet-Flatrate im ersten Monat für einmalig 5 € – ein gutes Kennenlernangebot, doch auch ein Blick über den Tellerrand ist zu empfehlen. Mit discoTEL SMART nutzt ihr das Vodafone-Netz und diese SIM-Karte ist derzeit inkl. 5 € Guthaben und einer SMS- und Internet-Flatrate (200 MB) für 4,95 € zu haben. Bei der vollständig kostenlosen Netzclub-Prepaid-Karte erhaltet ihr ein monatliches Datenvolumen von 100 MB frei dazu. Da ihr kein Risiko mit der Bestellung der FYVE-SIM-Karte eingeht, ist sie aber selbstverständlich eine Empfehlung wert![/alert]

Zur kostenlosen FYVE SIM-Karte »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.