Prepaid-News

off

Neuer Prepaid-Tarif getsmart geht an den Start

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Die getsmart GmbH hat in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass sie ab sofort mit einem neuen Prepaid-Angebot in den Prepaid-Markt einsteigen wird. Der im E-Plus-Netz realisierte Tarif heißt getsmart und und trägt den Slogan »preiswert und smart« und soll Endkunden einen 9-Cent-Discount-Tarif ermöglichen – ein im Prepaid-Vergleich marktüblicher Preis im Mittelfeld. Geplant ist zudem, andere Unternehmen (B2B) vom neuen Tarif zu überzeugen, um diesen die Einführung einer eigenen Prepaid-Karte zu ermöglichen.

Beispiele für solche Konzepte sind bspw. die Prepaid-Tarife von GALERIA mobil, n-tv go! und EXPRESS mobil, hinter denen Dienstleister GTCom steckt, die getgoods.de SIM, die von Servicepartner otelo betreut wird, oder aber die Discount-Marken ja! Mobil und Penny Mobil, deren Infrastruktur von congstar stammt. Getsmart ist eine Tochtergesellschaft der wap-telecom GmbH aus Trier, die Mehrheitsgesellschafter der bekannteren getmobile GmbH und axxamo GmbH ist.

getsmart im Prepaid-Vergleich mit anderen Tarifen vergleichen »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.