Prepaid-News

off

HelloMobil 6 Cent-Tarif bis 29.05.2013 nur 4,95 €: Rechnerisch kostenloses Starterpaket!

helloMobil 6 Cent Tarif Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

[highlight_three]UPDATE[/highlight_three] Wieder verlängert bis 29.05.2013! Nach kurzer Unterbrechung (vom 07.03. bis 20.03.2013 konnte man die helloMobil Handy-Surf-Flatrate 300 MB kostenlos dazubekommen) meldet sich die gute alte Aktion vom Mobilfunk-Discounter helloMobil zurück, bei der das helloMobil-Startpaket statt 9,95 € nur 4,95 € kostet, und zwar dauert diese bis zum 0ß1.05.2013.

Damit katapultiert sich helloMobil weiterhin in die Liga der rechnerisch kostenlosen Angebote, bei denen das Startguthaben (hier: 5 €) gleich dem Erstanschaffungspreis ist oder diesen gar übersteigt. Da der Prepaid-Tarif mit 6 Cent pro Minute und SMS ohnehin sehr günstig ist, wie der Prepaid-Vergleich zeigt, eine klasse Aktion von helloMobil.

Neben dem vergünstigsten Prepaid-Paket gibt es übrigens auch andere Vertragstarife zu preiswerten Konditionen, so die neue helloMobil-Allnet-Flat für 16,95 € (die ihr auch schon von DeutschlandSIM kennt!).

Zu helloMobil »

helloMobil-Startpaket 5 € günstiger

[highlight_two]News vom 09.01.2013, letztes UPDATE 17.04.2013[/highlight_two] Prepaidfreunde kennen den Prepaid-Tarif helloMobil 6 Cent schon ein wenig länger, da er im Prepaid-Vergleich zur Spitzengruppe günstiger Tarife gehört. Genauer gesagt stellt helloMobil den aktuell günstigsten Prepaid-Einheitstarif mit wirklich preiswerten 6 Cent in alle deutschen Netze pro Minute oder SMS. Dabei nutzt helloMobil das O2-Mobilfunknetz. Normalerweise kostet das Startpaket 9,95 € bei 5 € Startguthaben, was schon nicht schlecht ist. Doch wer sich noch bis heute, den 09.01.2013, für helloMobil entscheidet, erhält den Tarif für einmalig 4,95 € mit weiterhin 5 € Startguthaben – und damit rechnerisch kostenlos.

helloMobil-Startpaket rechnerisch gratis

»Rechnerisch« gratis bedeutet in diesem Fall, dass ihr natürlich trotzdem eine Schutzgebühr für die Zusendung der SIM-Karte i.H.v. 4,95 € für das helloMobil Startpaket entrichten müsst, aber damit schon einmal 5 € spart. Da ihr aber ein Startguthaben von 5 € mitgeliefert bekommt, ergibt das in der Verrechnung sogar einen Minigewinn von effektiv 5 Cent.

helloMobil 6 Cent rechnerisch gratis

helloMobil 6 Cent rechnerisch gratis bis 9. Januar 2013

[alert color=”green”]Einschätzung: Das helloMobil-Startpaket bietet mit 6 Cent pro Minute und SMS einen wirklich starken Prepaid-Tarif, bei dem der Anschluss- bzw. Startpaketpreis mit 9,95 € bislang vielleicht ein Dealbreaker war. Die Herabsetzung auf nur 4,95 € ist so gesehen eine echte Offerte: Wer wirklich helloMobil kennenlernen möchte, kann hier eigentlich nur zuschlagen! Übrigens: Wenn ihr nun auf den Geschmack gekommen seid: Andere rechnerisch kostenlose Prepaid-Karten gibt es hier.[/alert]

Zu helloMobil »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.