Prepaid-News

off

Kabel Deutschland Fair-Flat 24 Monate: Neuer Einsteiger-Tarif für Smartphones

Kabel Deutschland Fair-Flat 24 Monate Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Ganz ehrlich, ich habe mit mir gerungen, ob ich diese Aktion wirklich bringe: Kein Prepaid-Angebot, 24 Monate Laufzeit. Letztlich habe ich mich aber dafür entschieden, da ich ja auch immer wieder über DeutschlandSIM berichte. Es geht um die neuen Kabel Deutschland Handy-Tarife, und da habe ich mir die Kabel Deutschland Fair-Flat 24 Monate herausgepickt. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Produkt, das monatlich 150 Freiminuten, 150 Frei-SMS und eine Internet-Flat mit 150 MB Highspeed-Volumen bietet (und erinnert stark an den neuen ADAC-Tarif young & mobile im E-Plus-Netz bzw. Vertragstarife wie den DeutschlandSIM All-in 100).

Darüber hinaus gehende Einheiten werden mit stolzen 15 Cent abgerechnet (Zum Vergleich: ADAC: 9 Cent, DeutschlandSIM: 19 Cent), sodass man wirklich mit dem Kontingent auskommen sollte. Im Rahmen einer Aktion erhalten Neukunden der Fair-Flat bei 24-Monatsvertragsbindung die ersten 6 Monate für 4,99 €, die restlichen 18 Monate für 9,99 €, sodass auf Zweijahressicht ein monatlicher Mixpreis von 8,74 € zustande kommt. Das Bereitstellungsentgelt (aka Anschlussgebühr) beträgt einmalig 9,90 €.

Zur Kabel Deutschland Fair-Flat 24 Monate »

Kabel Deutschland Fair-Flat 24 Monate ab 4,99 €

Da der Aktionspreis von 4,99 € für den Smartphone-Kombi-Tarif nur 6 Monate anhält, lohnt es sich, die Aktion auf Zweijahressicht durchzurechnen, damit ihr wisst, was ihr effektiv pro Monat ausgebt:

  • 6x 4,99 € = 29,94 €
  • 18x 9,99 € = 179,82 €
  • —————————————-
  • = 209,76 € = 8,74 € pro Monat
  • =======================

Hinzu kommt der einmalige Preis von 9,90 € für die Bereitstellung der SIM-Karte. Kabel Deutschland nutzt für den Mobilfunktarif das O2-Netz und berechnet für jede Minute oder SMS, die über das Kontingent von je 150 Einheiten hinausgeht, 15 Cent. Das ist deutlich mehr, als Prepaid-Anbieter im Vergleich für diese Dienste veranschlagen (Standard ist 9 Cent), jedoch weniger, als DeutschlandSIM im ähnlichen Tarifmodell DeutschlandSIM ALL-IN 100 (je 100 Frei-Minuten und SMS, aber 500 MB Internet-Flat) mit 19 Cent nimmt.

Kabel Deutschland Fair-Flat

Kabel Deutschland Fair-Flat mit 24 Monaten Vertragsbindung

Fair-Flat ohne Laufzeit für 9,99 € pro Monat

Wer eine Kabel Deutschland Fair-Flat mit voller Flexibilität und monatlicher Kündbarkeit (ohne Laufzeit) wünscht, zahlt von Anfang an 9,99 € pro Monat, sodass die 29,94 € Preisvorteil gegenüber der 24-Monatsbindung wegfallen.

Bei beiden Tarifen handelt es sich um die neuen Einsteiger-Möglichkeiten. Neben diesen kleinvolumigen Kontingent-Tarifen existieren mit der Mobile Phone Komplett-Flat mit und ohne Smartphone natürlich auch Allnet-Flat-Tarife – auf die ich an dieser Stelle aber gar nicht weiter eingehen möchte!

[youtube_video] _v6ui0wiMts [/youtube_video] [alert color=“green“]Einschätzung: Der Smartphone-Tarif von Kabel Deutschland eignet sich für all diejenigen, die mit dem vordefinierten Kontingent von je 150 Minuten, 150 SMS und der Mini-Internet-Flat mit 150 MB gut zurechtkommen. Wer mehr verbraucht, zahlt teure 15 Cent pro Einheit. Insgesamt fischt die Fair-Flat im Wasser des DeutschlandSIM-ALL-IN-Tarifs und bietet hier mit je 50 Min. und SMS mehr Kontingent, während die Internet-Highspeed-Leistung hintansteht. Dennoch halte ich die neuen Kombi-Smartphone-Tarife auf Prepaid-Basis für attraktiver. Wenn man hier die monatlichen Kosten von 7,99 € für neue ALDI TALK Paket 300 Option den monatlichen Effektivkosten von 8,74 € bei Kabel Deutschland gegenüberstellt (wobei ALDI ja das E-Plus-Netz nutzt), kommt man mit der Discounter-Option günstiger davon. [/alert]

Zur Kabel Deutschland Fair-Flat 24 Monate »

 

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.