Prepaid-News

off

Prepaid-Guthaben für Handys und Smartphones ist auch 2012 beliebtes Weihnachtsgeschenk

Guthaben für Prepaidkarten

Weihnachten steht vor der Tür – doch was liegt eigentlich unterm Baum? Mit dieser interessanten Frage hat sich auch der BITKOM 2012 beschäftigt und gibt mit einer repräsentativen Umfrage Auskunft: 78% aller Bundesbürger wählen dabei Geschenke rund um Handy, digitale Medien und Internet, wobei mit 28% geschenktes Prepaid-Guthaben für Handys und Smartphones an der Spitze der Wunschliste steht.

Zur Pressemitteilung des BITKOM →

BITKOM-Umfrage: Prepaid-Guthaben ist ein beliebtes Geschenk, Quelle: BITKOM

BITKOM-Umfrage: Prepaid-Guthaben ist ein beliebtes Geschenk

Kein Wunder eigentlich, denn viele Deutsche wünschen sich Smartphones zu Weihnachten und benötigen dafür schließlich einen günstigen Handy-Tarif. »Viele Eltern schenken ihren Kindern zu Weihnachten eine Extraportion Handy-Kommunikation. Mit dem Guthaben können sie telefonieren, simsen oder surfen«, so BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Laut BITKOM besitzen 94% aller Teenager im Alter von 10 bis 18 Jahren ein Handy. Die meisten von ihnen nutzen Prepaid-Karten, mit denen Eltern die Kosten am einfachsten im Blick behalten können.

Wir meinen: Auch ein Handy-Tarifvergleich lohnt sich in diesem Zusammenhang, denn manchmal gibt’s fürs gleiche Prepaid-Guthaben einfach mehr Minuten oder SMS!

Prepaid-Tarife vergleichen → Zur Pressemitteilung des BITKOM →

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Kommentare sind geschlossen.