Prepaid-News

off

O2 Loop Smart: Prepaid-Tarif unter 10 € löst alten O2 Loop Smartphone ab (ab 15.05.2013)

O2 Loop Smart

UPDATE Heute folgt die offizielle Pressemitteilung zum neuen Prepaid-Tarif O2 Loop Smart, und so sind weitere Details nun genauer bekannt. Hatte ich vorab ja noch spekuliert, ob die SMS-Flatrate wie beim jetzigen O2 Loop Smartphone auf 3.000 SMS pro Monat gedeckelt sein wird, gibt es nun Gewissheit: Die SMS-Flat ist nicht limitiert!

So wird der neue O2 Loop Smart den bisherigen O2-Loop-Smartphone-Tarif ablösen, der bislang ebenfalls für 9,99 € zu haben war. Ab dem 15.05.2013 erhaltet ihr dann die Smartphone-Option unter dem Namen Smart statt Loop Smartphone mit den besseren Inklusivleistungen: 100 netzinterne Freiminuten, unlimitierte SMS-Flat und 200 MB Internet-Flat. Und für Aufladungen profitiert ihr weiterhin von der O2 Prepaid-Überraschung.

News vom 04.05.2013

Nachdem O2 ja den Prepaid-Tarifnamen O2 Loop im vergangenen Sommer reaktivierte und zeitgleich Smartphone-Tarife im Stile Vodafones launchte, sind derzeit ja ziemlich identische Prepaid-Freikarten von Vodafone und O2 im Markt erhätlich, die sich lediglich durch das Mobilfunknetz unterscheiden. Einem Bericht des Branchenmagazins CONNECT zufolge führt O2 nun das neue Prepaid-Inklusivpaket O2 Loop Smart ein, und zwar ab dem 15.05.2013, wie CHIP zu berichten weiß.

Der kurzen Meldung nach bietet O2 Loop Smart künftig ab Mitte Mai für 9,99 € pro Monat eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie 100 Gesprächsminuten (allerdings nur ins deutsche O2-Netz!) plus eine Internet-Flat mit 200 MB Highspeed. Sollte dieser Tarif Realität werden, würde er den bisherigen Smartphone-Tarif O2 Loop Smartphone leicht »übertrumpfen«, und auch Vodafone hätte dann erst einmal kein Pendant.

Neue Prepaid-Option O2 Loop Smart

Nicht sicher bin ich mir, ob der neue Prepaid-Tarif eine echte SMS-Flat bieten wird, zumal der bisherige Smartphone-Freikarten-Tarif (O2 Freikarte) hier eine Quasi-SMS-Flat bieten konnte, die auf 3.000 gedeckelt ist.

Neuer O2-Prepaid-Tarif unter 10 € ab 15.05.2013

Gerade erst hatte O2 ja mit dem Netzclub Fan-Tarif einen neuartigen Prepaid-Tarif mit 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 1 GB Flat für 9,95 € ins Rennen geschickt, der Einsteiger-Tarif FONIC Smart S wurde bei der O2-Discount-Marke FONIC vorgestellt, und nun folgt ein weiterer Kombi-Tarif auf Prepaid-Basis für unter 10 €.

O2 Loop Smart: Upgrades möglich

Anrufe in andere deutsche Netze kosten weiterhin 9 Cent pro Minute, im Prepaid-Vergleich ein Standardwert. Wer 100 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze dazukaufen möchte, zahlt dafür 4,99 €. Wer den Tarif künftig online auf der Website bestellt, erhält bei jeder Aufladung ab 10 Euro zusätzlich 50 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze, ein Anreiz, den auch Vodafone und Telekom bei ihren Freikarten bieten. Das Internet-Upgrade auf 500 MB Highspeed kostet 5 €.

Möchte man also einen Smartphone-Tarif mit 100 Freiminuten in alle Netze, 100 Freiminuten ins O2-Netz, eine SMS-Flat und 500 MB Internet-Flat, so zahlt man dafür inklusive aller Optionen 19,98 € und erhält einen Prepaid-Kombi-Tarif mit Inklusivkontingenten. Das dürfte eventuell dem Preisniveau einiger Vertragskunden-Angebote nahekommen, wobei diese nicht die Prepaid-Flexibilität besitzen. Vorteil O2 Loop Smart!

[alert color=“green“]Einschätzung: Der neue O2 Loop Smart ist ein sinnvoller Kombi-Tarif, der Telefonate, SMS und Internet abdeckt. Großes Aber: Die 100 Freiminuten sind lediglich netzintern von O2 zu O2 einsetzbar, sodass der Marketingeffekt der Freiminuten stärker abstrahlt, als das Angebot nun einmal ist. Denn wer telefoniert heute nur netzintern bzw. weiß, welches Netz der Angerufene überhaupt nutzt? So muss/sollte man eigentlich immer 100 Freiminuten zum O2 Loop Smart hinzubuchen, wenn man diesen Tarif wirklich nutzen möchte und zahlt im Grunde 14,98 €. Insgesamt ein guter Mix, wenn da nicht das Manko der netzinternen Telefonie wäre, die man upgraden müsste. Gegenüber alten O2-Blue-100-Select-Vertragstarifen bietet der neue Smart-Tarif jedoch eine gute Alternative auf Prepaid-Basis. Wer sich innerhalb von Prepaid bei den aktuellen Kombi-Tarifen umschaut, wird schnell erkennen, dass man auch mit Ja!mobil bzw. Penny Mobil (von Congstar) einen ähnlichen Tarif im weitaus besseren Mobilfunknetz von D1 Telekom buchen könnte: Für 14,99 € gibt es hier den Tarif „Smart“ mit 100 Freiminuten, 1.000 SMS und 200 MB Internet. [/alert]

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.