Prepaid-News

off

O2 Prepaid-Tarif Loop Smart ab 29.3.2016 mit mehr Datenvolumen + LTE

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Im Blog des Netzbetreibers wurden die neuen o2 Prepaid-Tarife zum 29.3.2016 (Dienstag nach Ostern) angekündigt. So werden die Smartphone-Tarife (o2 Loop Smart M / L / XL) künftig mit LTE durchs Netz sausen, außerdem wird das Inklusiv-Datenvolumen z.B. im Smart M Einsteigertarif verdreifacht (von 250 MB auf 750 MB).

Nicht so schön dagegen ist die Einführung einer Datenautomatik, d.h. es kann für je 2 € maximal 3x je 100 MB nachgebucht werden. Das kann dann 6 € für 300 MB extra bedeuten, wenn ihr im Monat nicht mit 750 MB auskommt. Allerdings kann man diese o2-Datenautomatik deaktivieren lassen.

Für Bestandskunden bisheriger Prepaid-Smart-Tarife von o2 Loop gilt übrigens, dass das Datenvolumen automatisch aufgestockt wird, ohne dass ein Tarifwechsel nötig wird. Bestandskunden profitieren also im Smart M von 750 MB, im Smart L von 1 GB und im Smart XL von 1,5 GB, dazu dann sogar noch als echte Internet-Flat, weil sie bereits vorher gebucht haben. :-)

o2 Prepaid-Tarife Loop Smart ab 29.3.2016

Die o2 Prepaid-Tarife Loop Smart verändern sich zum 29.3.2016: Statt 250 MB steht im Smart mit dem Surf-Pack 750 MB nun 3x so viel LTE-Highspeed zur Verfügung, außerdem LTE. Dafür wird für Neukunden eine Datenautomatik eingeführt

Das SIM-Karten-Startpaket für o2 Loop ist als Freikarte konzipiert, kostet euch deshalb keinen Cent.

 

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.