Prepaid-News

off

Tchibo: Huawei Ideos X3 mit Netlock von O2 wieder nur 49,95 €

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Tchibo mobil präsentiert wieder das Android-Smartphone Huawei Ideos X3 im Tchibo-Shop für sagenhafte 49,95 € zzgl. Versand (ab 80 € wird frei Haus geliefert). Kleiner Haken: Das Handy ist nur mit O2-Netlock (O2, Fonic, Lidl Mobile, Netzclub) zu haben.


Huawei Ideos X3 bei Tchibo wieder für 49,95 €

  7. Juni 2012 | Das Huawei-Smartphone Ideos X3 (bekannt aus dem Lidl) ist jetzt wieder bei Tchibo für 49,95 € zzgl. Versand zu haben. Zuletzt konnte das Gerät im März 2012 zu diesem günstigsten Kurs bestellt werden (online oder in der Filiale gekauft). Gegenüber dem Einführungspreis von einst 99 € bei Lidl ein Preis-Quantensprung!

Allerdings ist das Gerät (wie alle Smartphones bei Tchibo) mit einem Netlock von O2 versehen, das heißt: Es kann nur mit einer SIM-Karte aus dem O2-Netz (nicht zwingend nur Tchibo mobil) genutzt werden. Zum O2-Netz gehören beispielsweise auch die Discount-Marken Lidl Mobile, Fonic oder Netzclub. Vor allem der Fonic-Smart-Tarif könnte hier eine sinnvolle Kombination ergeben, und auch der kostenlose Netzclub-Tarif wäre eventuelle ideal, wenn man die mitgelieferte SIM-Karte von Tchibo mobil nicht nutzen möchte (alle Tarife im übersichtlichen Prepaid-Vergleich).


prepaidfreunde.de berichtete

Huawei Ideos X3 bei Tchibo nur noch 49,95 €

24. März 2012 | Gerade erst hatte O2 das Samsung-Smartphone Galaxy Y drastisch im Preis gesenkt und damit attraktiv für Tarifwechsler und -einsteiger gemacht, setzt nun auch Tchibo mobil den Rotstift an und präsentiert das Huawei Ideos X3 inkl. Tchibo-Prepaid-Karte für nunmehr nur noch 49,95 € zzgl. Versand im Shop (»Beweisfoto« auch hier einsehbar).

Wermutstropfen ist der O2-Netlock, der das Handy nur innerhalb der O2-Netze betreiben lässt. Allerdings ist das Ideos X3 damit auch für Lidl Mobile oder Fonic geeignet, deren Tarifstruktur im Großen und Ganzen ebenfalls lohnenswert ist. Unter 80 € fallen bei Tchibo Versandkosten an (4,95 €), über diese Summe hinaus ist die Lieferung frei Haus.

Tchibo: Huawei Ideos X3 für nur noch 49,95 €


prepaidfreunde.de berichtete

Huawei Ideos X3 mit O2-Netlock bei Tchibo 89,95 €

25. Februar 2012 | Tchibo mobil bietet das Android-Smartphone Huawei Ideos X3, das im Herbst 2011 in Deutschland durch den Vertrieb in den Lidl-Filialen als preiswertes Lidl-Smartphone populär wurde, aktuell für 89,95 € frei Haus im Online-Shop an. Der Preis liegt damit sogar unter dem Marktpreis in Preissuchmaschinen, allerdings wird es auch nur inkl. Tchibo-SIM-Karte ausgeliefert.

Die Tchibo-Prepaid-Karte hat zwar allein schon einen Wert von 9,95 € + 5 € Startguthaben, allerdings ist das Huawei-Handy damit zwingend an eine SIM-Karte im O2-Netz gebunden, sodass das Smartphone nur mit Tchibo mobil, O2 selbst, Fonic, Lidl Mobile oder anderen Prepaid-Discountern im O2-Netz (z. B. Netzclub, Hellomobil, Maxxim, Simply) betrieben werden kann.

Einsteiger-Androiden bei Tchibo

Als weiteres Android-Einsteiger-Smartphone hält Tchibo das LG P350 Optimus Me für 99 € frei Haus bereit. Weil die Smartphones mit praktisch jedem Tarif im O2-Netz (Übersicht über die günstigsten O2-Discount-Tarife im Prepaid-Vergleich) betrieben werden können, mag sich der Kauf also durchaus lohnen.

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.