Prepaid-News

1

Exklusiv: 3 neue DeutschlandSIM-Tarife bereits vor Ostern bestellbar

DeutschlandSIM: 3 neue Tarife starten exklusiv vor Ostern

Tarif-Neuheiten von DeutschlandSIM ansehen »

Wie bereits vom Mobilfunkkonzern Drillisch angekündigt (Wir berichteten), startet DeutschlandSIM nach Ostern die Vermarktung des neuen Smart- und Flat-Tarif-Portfolios. Neu ist zum einen die Abschaffung der Vertragslaufzeit von 24 Monaten, sodass alle DeutschlandSIM-Tarife künftig monatlich kündbar sind.

Bevor es aber am 2. April 2013 losgeht, stellt DeutschlandSIM exklusiv online 3 der neuen Tarife vor, die damit bereits vor Ostern bestellt werden können. Dabei handelt es sich um die Smartphone-Tarife DeutschlandSIM Smart 100, DeutschlandSIM Smart 250 (beide Vodafone-Netz) sowie den Allnet-Flat-Einsteigertarif DeutschlandSIM Flat S im O2-Netz.

Neue DeutschlandSIM-Tarife ohne Mindestlaufzeit

Die neuen DeutschlandSIM-Tarife verzichten auf eine Vertragsbindung von 24 Monaten, wie sie noch bei vielen günstigen Handytarifen üblich ist. »Wir möchten unsere Kunden durch überragende Produktvorteile und Service an uns binden – und nicht durch Verträge«, so Geschäftsführer Herbert Borghs in einer Pressemitteilung zur Einführung der neuen Tarife.

Neue DeutschlandSIM-Tarife: 3 Handytarife starten exklusiv vor Ostern

Neue DeutschlandSIM-Tarife: 3 Handytarife starten exklusiv vor Ostern

Darüber hinaus werden die DeutschlandSIM-Smart-Tarife künftig sowohl im O2- als auch im Vodafone-Netz zum gleichen Preis angeboten, während hier bislang höhere Entgelte für das Vodafone-D2-Netz fällig waren. Bei den DeutschlandSIM-Allnet-Flats hingegen wird noch ein Unterschied zwischen O2- und Voafone-Netz gemacht.

Das hat sich verändert …

  • Alle DeutschlandSIM-Tarife (Smart-Tarife und Allnet-Flats) sind monatlich kündbar
  • DeutschlandSIM-Smart-Tarife kosten im O2-Netz genauso viel wie im Vodafone-Netz
  • Folgeeinheiten nach Ausschöpfung des Kontingents beim Smart-Tarif betragen einheitlich 15 Cent pro Min./SMS
  • DeutschlandSIM stellt künftig die günstigste Allnet-Flat (16,95 €), und das sogar ohne Vertragsbindung

Exklusive DeutschlandSIM-Preview von 3 neuen Tarifen

Bei der exklusiven DeutschlandSIM-Preview vor Ostern sind nun folgende 3 Tarife vorab im Angebot, bevor am 02.04.2013 das Gesamtportfolio vorgestellt wird:

DeutschlandSIM Smart 100: 7,95 € pro Monat

Der DeutschlandSIM Smart 100 bietet für monatlich 7,95 € ein Paket aus 100 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk), dazu gesellt sich eine unlimitierte Internet-Flatrate mit 300 MB Highspeed-Geschwindigkeit. Folgeeinheiten, die über das Kontingent hinausgehen, werden mit je 15 Cent berechnet. Der Tarif ist monatlich kündbar, sodass keine längerfristige Verbindung eingegangen wird. Was sich bislang wie ein vorteilhafter Prepaid-Tarif anhört, relativiert sich bei den Anschlusskosten, denn diese betragen einmalig 19,95 €. In der exklusiven Vorab-Buchungsmöglichkeit kann derzeit nur die Vodafone-Variante gebucht werden, den Tarif wird es aber auch im O2-Netz geben.

DeutschlandSIM Smart 250: 14,95 € pro Monat

Der DeutschlandSIM Smart 250 bietet für monatlich 14,95 € einen Kombi-Tarif mit 250 Frei-Minuten und 250 Frei-SMS in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk), integriert ist weiterhin eine unlimitierte Internet-Flatrate mit 500 MB Highspeed-Geschwindigkeit, Folgeeinheiten kostet 15 Cent. Der Tarif ist ebenfalls monatlich kündbar, die Anschlusskosten betragen ebenfalls 19,95 €, und auch diesen Tarif gibt es bis zum 02.04.2013 erst einmal nur im Vodafone-Netz.

Der neue Smart-Tarif ähnelt dabei dem gerade erst in Kooperation mit ComputerBILD als Laufzeitvertrag hervorgebrachten DeutschlandSIM ALL-IN 1000 für 12,95 € (bei Zweijahresvertragsbindung). Allerdings ist auf lange Sicht der ComputerBILD-Tarif günstiger, wenn man den 24-Monatskontrakt in Kauf nimmt, zumal auch Folgeminuten dort preiswerter sind (9 Cent vs. 15 Cent).

DeutschlandSIM FLAT S: 16,95 € pro Monat

Wer statt Smart-Tarif gleich auf eine Allnet-Flat umsteigen möchte, erhält mit dem DeutschlandSIM FLAT S eine Einsteiger-Allnet-Flat zum neuen Bestpreis, hier in der Exklusivvorschau im O2-Netz realisiert (im Vodafone-Netz ab 02.04.2013 auch erhältlich, aber teurer). Der neue Pauschaltarif von DeutschlandSIM deckt alle Gespräche in alle deutschen Netze ab, zusätzlich steht ein Volumen von 500 MB Internet-Highspeed zur Verfügung. SMS kosten jeweils moderate 9 Cent extra. Auch dieser Tarif ist monatlich kündbar, und gegenüber den bisher am Markt agierenden Allnet-Flats wird dadurch das Preisniveau auf 16,95 € gesenkt (Anschlusspreis: einmalig 19,95 €) – und das für einen Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit, für den andere Anbieter in der Regel 5 € Aufpreis nehmen.

Neue DeutschlandSIM-Tarife: Zuschlagen – oder abwarten?

Ob ihr jetzt schon den neuen DeutschlandSIM-Tarif buchen wollt, entscheidet ihr natürlich selbst. Wichtig zu wissen, ist, dass es ab dem 02.04.2013 noch weitere neue Handytarife geben wird und die nun exklusiv vorgestellten 3 DeutschlandSIM-Tarife lediglich ein Ausschnitt aus dem Gesamtportfolio sind.

Das Portfolio wird ergänzt durch den DeutschlandSIM Smart 50 für 4,95 € pro Monat (50 Min., 50 SMS, 100 MB Internet) sowie die DeutschlandSIM FLAT M für 24,95 € pro Monat (Allnet-Flat, SMS-Flat, 1 GB Internet bis zu 14,4 Mbit/s) im O2-Netz sowie die Allnet-Flatrate-Pendants im Vodafone-Netz (je 3 € Aufpreis pro Monat, ergo: FLAT S für 19,95 €, FLAT M für 27,95 €).

[alert color=“green“]Einschätzung: Die neuen DeutschlandSIM-Tarife sind eindeutig ein Knaller. Angefangen mit dem Wegfall der Vertragsbindung werden die neuen Smartphone-Tarife ein ernst zu nehmender Prepaid-Konkurrent. Darauf dürfen wir uns als Verbraucher also schon einmal freuen. Wer sein monatliches Nutzungsverhalten absehen kann, wählt den für ihn passenden Tarif aus und senkt damit seine Handykosten. Vergleichbare Angebote (wie FONIC Smart) werden im Preis geschlagen, und vor allem läutet DeutschlandSIM ein völlig neues Allnet-Flatrate-Preisniveau ein (16,95 €). Und das auch noch für eine Allnet-Flat mit monatlicher Kündbarkeit. Aus meiner Sicht ein großes Plus, aber wie seht ihr die neuen DeutschlandSIM-Tarife?[/alert]

Tarif-Neuheiten von DeutschlandSIM ansehen »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

1 Kommentar

  1. Die Minutentarife von 9 auf 15 Cent erhöhen – Frechheit.

    Und wer bringt endlich mal einen Tarif mit wenig SMS und wenig Minuten, aber ganz viel Traffic? Ich wünsche mir 15 Minuten, 15 SMS, 1,5 GB.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich