Prepaid-News

off

Vodafone Smartphone Allnet: Neues Allnet-Flat-Angebot online mit 10% Rabatt

Vodafone Smartphone Allnet mit 10% Online-Rabatt Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Mobilfunkanbieter Vodafone startet einen neuen, für kurze Zeit erhältlichen Aktionstarif. Dabei handelt es sich um einen Allnet-Flat-Tarif mit 6 Monaten Preisvorteil, wobei es online zusätzlich 10% Rabatt gibt. Der Vodafone Smartphone Allnet, der früher im Handel, mittlerweile nun aber auch mit zusätzlichem Preisvorteil online angeboten wird, bietet eine Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze, eine Quasi-SMS-Flatrate (mit 3.000 SMS) sowie eine Internet-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen.

Der reine Allnet-Tarif wird erst einmal bis 30.06.2013 vermarktet, die Preise staffeln sich wie folgt: Im 1. bis 6. Monat fallen jeweils 29,99 € pro Monat an, während der Tarif ab dem 7. Vertragsmonat auf 34,99 € angehoben wird. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die einmalige Anschlussgebühr schlägt mit 29,99 € zu Buche. Online erhaltet ihr 10% Rabatt zusätzlich: Lohnt sich das?

Zum Vodafone Smartphone Allnet »

Vodafone Smartphone Allnet: Neuer Aktionstarif

Der von Vodafone kreierte neue Tarif, der zu Ostern bis zum 30.06.2013 erprobt wird, ist kein Discount-Tarif, beinhaltet dafür aber alles, was ein Smartphone-Tarif üblicherweise haben sollte. Wir haben einmal die effektiven Kosten für die Vertragslaufzeit gegengerechnet:

  • 6x 29,99 € = 179,94 €
  • 18x 34,99 € = 629,82 €
  • 1x 29,99 € = 29,99 €
  • ————————————————————————————
  • = 839,75 € = 34,99 € pro Monat (inkl. verrechnete) Anschlussgebühr
  • ==================================================

Inklusive Anschlussgebühr (recht hohe 29,99 €) ergibt sich so ein monatlicher Effektivpreis von 34,99 € pro Monat. Die 29,99 € der ersten 6 Monate sind also eher Augenwischerei.

Online-Abschluss = 10% günstiger

Wer den neuen Smartphone-Allnet-Tarif online abschließt, erhält 10% Rabatt auf die Grundgebühr – allerdings nur in den ersten 12 Monaten. Bei 29,99 € werden dann 26,99 € berechnet, statt 34,99 € sind es nur 31,49 €. Damit man da noch den Überblick über die effektiven Kosten behält, hier also die erneute Rechnung:

  • 6x 26,99 € = 161,94 €
  • 6x 31,49 € = 566,82 €
  • 12x 34,99 € = 419,88 €
  • 1x 29,99 € = 29,99 €
  • ————————————————————————————
  • = 800,75 € = 33,36 € pro Monat (inkl. verrechnete) Anschlussgebühr
  • ==================================================
Vodafone Smartphone Allnet Tarifdetails

Vodafone Smartphone Allnet Tarifdetails

Junge Leute bis 25 Jahre, Studenten bis 30 Jahre, Schwerbehinderte, Wehr- und Zivildienstleistende und Bundesfreiwilligendienstler erhalten für den Tarif übrigens einen Bonus von 25 €, sodass sich der Gesamtvorteil von Online-Bestellung (39 €) und Bonus (25 €) auf 64 € summiert.

[alert color=“green“]Einschätzung: Den neuen Vodafone Smartphone Allnet-Flat-Tarif solltet ihr auf jeden Fall online abschließen, wenn es zusätzliche 10% Rabatt auf die Grundgebühr gibt. Über die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten spart ihr nämlich immerhin 39 €. Wenn man jedoch ganz ehrlich ist, hören sich die Aktionspreise und Vergünstigungen besser an als 39 € Rabatt, oder? Daher heißt es genau nachrechnen und vergleichen: Allnet-Flats in anderen Netzen erhaltet ihr bereits ab 17,75 €, Drillisch startet mit den Discount-Marken DeutschlandSIM und maXXim nach Ostern brandneue Smartphone-Tarife im D2-Netz, und ohnehin stellt sich ja die Frage: Muss es immer Allnet-Flat sein?[/alert]

Zum Vodafone Smartphone Allnet »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.