Prepaid-News

0

Tchibo: Samsung Galaxy Ace 2 inkl. Mini-Allnet-Flat für 19,95 € pro Monat

Tchibo mobil nimmt das Android-Smartphone Samsung Galaxy Ace 2 ab dem 25.06.2012 (Montag) in sein Portfolio auf und verkauft es mit einem Zweijahresvertrag inkl. Smartphone-Flat für monatlich 19,95 € plus 29,95 € einmalige Zuzahlung. Versandkosten einberechnet, fallen effektive Kosten in Höhe von 21,40 € pro Monat an, während Allnet-Flats ohne Smartphone derzeit ab 19,85 € zu haben sind. Das Samsung-Smartphone mit der Typnummer I8160 kostet aktuell bei Amazon rund 250 €. Das Tchibo-mobil-Angebot ist keinPrepaid – ist es trotzdem gut?

Tchibo mobil: Samsung Galaxy Ace 2 für 19,95 € pro Monat

Wie der Name bereits verrät, ist das Samsung Galaxy Ace 2 der Nachfolger des beliebten Samsung Galaxy Ace. Das Smartphone nutzt einen 800-Mhz-Dual-Core-Prozessor mit 768 MB Arbeitsspeicher, vorinstalliert ist das Android-Betriebssysten 2.3 (Gingerbread). Der Touchscreen bietet 3,8 Zoll Größe (Diagonale), darüber hinaus ist eine 5-Megapixel-Kamera an Bord. Wer das Smartphone inklusive Mobilfunk-Tarif (kein Prepaid-Tarif, sondern Postpaid-Vertrag) bei Tchibo mobil wählt, zahlt pro Monat 19,95 € für Hardware und den Allnet-Tarif, den wir im Folgenden näher beleuchten.

Tchibo mobil: Samsung Galaxy Ace 2 mit Vertrag

Tchibo mobil: Samsung Galaxy Ace 2 mit Vertrag (Foto: Filiale in Berlin)

Tchibo Allnet-Flat „light“ zum Samsung Galaxy Ace 2 inklusive

Der dazugehörige Tchibo-mobil-Tarif im O2-Netz sieht ein monatliches Kontingent von 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze (Mobilfunk und Festnetz) vor. Wer mehr verbraucht, zahlt die im Tchibo-mobil-Tarif üblichen 9 Cent pro Einheit (bekannt von der Tchibo Prepaid-Karte). Zusätzlich komplettiert eine Internet-Flatrate mit 300 MB Highspeed-Volumen den Smartphone-Tarif von Tchibo, der auch als reine SIM-Karte für monatlich 9,95 € gebucht werden kann, dann sogar ohne feste Vertragslaufzeit, während beim Galaxy-Ace-2-Bundle ja mindestens 24 Monate Bindung besteht, erst ab dem 25. Monat ist der Tarif jederzeit kündbar.

  • 50 Freiminuten
  • 50 Frei-SMS
  • 300 MB Internet-Flatrate Highspeed-Volumen

Die Gesamtkosten für Tarif, Smartphone und Versand belaufen sich in 2 Jahren bei Tchibo auf 513,70 € (monatlich dann rechnerische 21,40 €):

  • 24 x 19,95 € Grundgebühr = 478,80 €
  • Einmalige Zuzahlung: 29,95 €
  • Versandkosten: 4,95 €
  • ——————————————————
  • 513,70 € = 21,40 € pro Monat
  • ==============================

Aufpreis fürs Handy = 240 €

Wer mitgerechnet hat, merkt schnell, dass man das neue Samsung Galaxy Ace 2 bei Tchibo mobil über 2 Jahre mit je 10 € pro Monat finanziert, da der Smartphone-Tarif allein ja 9,95 € kostet. Nach 24 Monaten hat man also 240 € + 29,95 € einmalige Zuzahlung (= 269,95 € zzgl. Versand) für das Samsung Galaxy Ace 2 bezahlt und dieses „finanziert“. Da sich der Marktpreis für das Galaxy Ace 2 bei Amazon aktuell bei rund 250 € einpendelt, insgesamt also ein fairer Preis nahe des Marktwerts – günstiger geht es aber wie so oft, wenn man Gerät und Vertrag separat voneinander kauft und kombiniert!

  • Galaxy Ace 2 inkl. Smartphone Flat je 19,95 € pro Monat
  • Zuzahlung: 29,95 € (zzgl. Versand)
  • 24-Monats-Vertrag, ab dem 25. Monate jederzeit kündbar
  • 50 Freiminuten ins alle deutschen Netze
  • 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze
  • Internet-Flatrate mit 300 MB Highspeed-Internet
  • Preis pro SMS: 9 Cent
  • Netz: O2
[alert color=“green“]Einschätzung: Das Bundle aus neuem Galaxy Ace 2 und Tchibo-mobil-Tarif klingt fürs Erste äußerst lukrativ. Mit effektiven Gesamtkosten von monatlich 21,40 € gibt es bei sparsamer Nutzung eine Allnet-Flat light mit je 50 Freiminuten und Frei-SMS sowie Internet-Flat. Wenn man das mit den Allnet-Flat-Preisen vergleicht, die aktuell bei 19,85 € ohne passendes Endgerät dazu beginnen, klingt das noch besser. Aber: Wer sich fürs Galaxy Ace 2 interessiert und die 250 € auf der hohen Kante hat, sollte doch besser das Gerät einzeln kaufen und dann den Smartphone-Tarif von Tchibo getrennt dazubuchen. Vorteil: Man ist keine 24 Monate an Tchibo mobil gebunden, sondern kann flexibel kündigen, sollten sich die Mobilfunktarife noch weiter nach unten entwickeln. [/alert]

Weitere Informationen zu Tchibo mobil »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands. Folgt mir auf Facebook, twittert mit mir bei Twitter oder plusst mich bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ALDItalk im Prepaid-Vergleich   BASE Prepaid im Prepaid-Vergleich   Blau.de im Prepaid-Vergleich   Congstar im Prepaid-Vergleich   Fonic im Prepaid-Vergleich   Lidl Mobile im Prepaid-Vergleich   O2 Loop im Prepaid-Vergleich   Penny mobil im Prepaid-Vergleich   Simyo im Prepaid-Vergleich   Tchibo mobil im Prepaid-Vergleich   T-Mobile Xtra Card im Prepaid-Vergleich   Vodafone CallYa im Prepaid-Vergleich