Prepaid-News

off

Android-Smartphone Telekom move Xtra Pac nur 49,95 € (statt 199,96 €)

Telekom Move Xtra Pac für 49,95 € Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Dass Prepaid-Angebote vor Weihnachten immer attraktiver werden, ist ein allseits beliebtes Phänomen. Erst kürzlich berichteten wir über günstige Xtra Pacs ab 39,95 €. Deshalb legt auch die Telekom nach und präsentiert das Telekom move Xtra Pac mit voreingestelltem Optionstarif Xtra Triple für 49,95 € – auf dem Papier eine Preissenkung um gigantische 150 €, dazu spendiert die Telekom noch einen Zubehör-Coupon, der ca. 2 Wochen nach Aktivierung der Prepaid-Karte per E-Mail zugeschickt wird. Die 15 € fürs Zubehör gibt es dabei nur bei Online-Bestellung und nicht in den Telekom-Shops.

Zum Telekom Move XtraPac »

Beim Telekom move handelt es sich um das Android-Smartphone Huawei U8600 mit 3,7-Zoll-Bildschirm (800 x 480 Pixel) und 800-MHz-Prozessor in der Farbe Purple, das dem Telekom-Magenta ja ähnlich sieht. Als Betriebssystem fungiert Android 2.3 (Gingerbread), und Fotos werden mit einer 5-Megapixel-Kamera geschossen, die auf der enthaltenen 4 GB Speicherkarte (Micro SD) festgehalten werden können.

Telekom move im Xtra Pac für 49,95 €

Telekom move im Xtra Pac für 49,95 €

Voreingestellt ist der noch recht junge Prepaid-Tarif Xtra Triple, eine Dreifach-Flatrate aus der Xtra-Card-Prepaid-Familie der Telekom, für monatlich 9,95 €, der im ersten Monat sogar kostenlos ist, im Prepaid-Vergleich aber (was man fairerweise erwähnen muss) nicht sonderlich gut abschneidet. Darüber hinaus sind 3 € Startguthaben im Move-Starterpaket dabei. Wer nach dem kostenlosen Testmonat auf die Xtra-Triple-3-fach-Flat (netzinterne Telefon- und SMS-Flat + Daten-Flat, 100 MB) verzichten kann, tut dies, indem er die Option kündigt bzw. einfach kein Prepaid-Guthaben auf die Karte lädt, denn der Prepaid-Tarif wird schließlich ohne Vertragsbindung und Mindestlaufzeit ausgeliefert.

[alert color=“green“]Einschätzung: Der Preis für das Telekom move ist eindeutig heiß. 49,95 € für ein gutes Smartphone, das eigentlich im Markt mit ca. 100 € bepreist ist (die von der Telekom kommunizierten 199,96 € sind da natürlich zu hoch angesetzt), sollte doch eine echte Überlegung wert sein. Wer jetzt auf dumme Gedanken kommt und nur das Smartphone will: Das Handy hat einen SIM-lock, kann also nur mit einer Telekom-Prepaid-Karte betrieben werden! Ein Wechsel in einen anderen Prepaid-Tarif (z.B. 9-Cent-Tarif Xtra Call) ist aber kostenpflichtig möglich. [/alert]

Zum Telekom Move XtraPac »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.