Prepaid-News

off

Telekom Xtra Flat: Kostenloser Monat Internet-Flatrate (50 MB) statt 4,95 €

Telekom Xtra Flat ein Monat kostenlos im Februar 2013 Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Mit dieser Daten-Option könnt ihr euren Xtra-Prepaid-Tarif der Telekom um eine Daten-Flatrate ergänzen, und das einen Monat kostenlos: Bis zum 28.02.2013 gibt es die Xtra Flat (Daten) bei Erstbuchung einen Monat kostenlos statt 4,95 €. Dabei handelt es sich um eine Mini-Flatrate mit lediglich 50 MB „Highspeed“-Volumen, die für den E-Mail-Abruf unterwegs gerade so reichen sollte. Wenn ihr Xtra-Kunde seid (z.B. euch eine kostenlose Xtra Card bei einer der letzten Aktionen geholt habt oder den neuen 9-Cent-Tarif Xtra Call), könnt ihr euch einfach im Kundencenter anmelden und die Option buchen. Als Neukunde könnt ihr die Option beim Kauf der Prepaid-Karte Xtra Call in den Details als Option ergänzen (im Warenkorb unter Weitere Optionen ›  Xtra Datenoptionen › Xtra Flat)

Xtra Flat: 1 Monat kostenlos statt 4,95 €

Die Xtra Flat ist eine Daten-Option mit 50 MB Internet-Highspeed-Volumen, danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt und ihr könnt weitersurfen, jedoch langsamer – ein übliches Vorgehen. Da diese Flatrate-Möglichkeit im Februar prominenter von der Telekom beworben wird, könnt ihr euch diese Flatrate kostenlos im Promo-Monat dazubuchen, statt 4,95 € dafür zu bezahlen. Besonders für den neuen Xtra-Call-Tarif sollte man diese Flat also mitnehmen.

Xtra Flat = 50 MB, Xtra Handy Flat = 200 MB

Für die Prepaidfreunde bietet die Telekom darüber hinaus auch eine größere Internet-Flatrate namens Xtra Handy Flat mit 200 MB Volumen an, die jedoch 9,95 € kostet und im ersten Monat nicht gratis ist (es sei denn, man wählt das Tarifmodell Xtra Card, das sich eher an netzinterne Telefonierer richtet).

Xtra Flat: Datenoptionen

Xtra Flat: Datenoptionen

[alert color=“green“]Einschätzung: Eine Internet-Flatrate mit 50 MB Volumen, die im ersten Monat gratis ist, reizt vielleicht den ein oder anderen etwas mehr, einen Xtra-Tarif der Telekom zu wählen. Gerade mit dem neuen Xtra Call hat die Telekom im Prepaid-Sektor Boden gutmachen können, allerdings ist die Tarifstruktur insgesamt noch nicht so bekannt. Man erhält mit Xtra Call wie auch mit anderen Xtra-Prepaid-Tarifen Zugang zum starken Mobilfunknetz der Telekom, das mehrfacher Testsieger ist. Wer sich jedoch umschaut, erhält bspw. mit dem Netzclub im O2-Netz jeden Monat kostenlos eine 100-MB-Flatrate, eben nur nicht im D1-Netz. Als Xtra-Kunde würde ich aber selbst die Mini-Flatrate gern einmal ausprobieren, zumal sie gratis gewährt wird![/alert]

Zur Xtra Flat der Telekom »

Autor: Daniel

Ich bin Daniel, das Gesicht hinter prepaidfreunde.de, und blogge hier zu den Themen Prepaid-Karten, Handy- & Smartphone-Tarife und biete euch im Prepaid-Vergleich eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die günstigsten Prepaid-Tarife Deutschlands.

Kommentare sind geschlossen.